Tauchen

Die Tauchgruppe der DLRG Norderstedt gliedert sich in zwei Gruppen. Darunter befinden sich die Sporttaucher und eine Einsatzgruppe. Gemeinsam findet wöchentlich ein Training jeden Donnerstag Abend im Norderstedter Freizeitbad ARRIBA statt.
Die Taucher der DLRG Norderstedt e.V. treffen sich jede Woche Abends um 19.50 Uhr am Eingang des ARRIBA und beginnen gemeinsam in unterschiedlich konditionierten Gruppen ihr Training. Einmal monatlich wird das Sprungbecken der Schwimmhalle für das Training mit Tauchgeräten freigegeben. Hier probieren wir dann neue Geräte aus, frischen das Wissen auf oder bereiten uns auf Reisen, Ausflüge und anderes vor.
Wer sich etwas neues gegönnt hat, findet hier ebenso Platz, wie die Einsatzgruppe zur Übung des Ernstfalls.