News im Detail

23.06.2018 Samstag Gewinn umgesetzt - aufblasbares Rettungsbrett eingetroffen

Jugendeinsatzgruppe (mitte) fand diese Woche durch Mario Böhme (links), Filialleiter Norderstedt, und Oliver Hackhe (rechts), Berater Immobilien- und Geschäftskunden

Neues Rettungsmittel - ein aufblasbares Rettungsbrett

Mit 1149 Stimmen bei der Aktion "30.000 Euro für 30 tolle Projekte" der Sparkasse Holstein im März 2018 konnte die DLRG Norderstedt mit 1.000 € die Anschaffung eines aufblasbaren Rettungsbrettes realisieren. Die Übergabe an unsere Jugendeinsatzgruppe  fand diese Woche durch Mario Böhme, dem Filialleiter Norderstedt, und Oliver Hackhe, Berater Immobilien- und Geschäftskunden, statt.

 

Text: Hauke Lahn

Kategorie(n)
Jugend, Pressemeldungen, Startseite

Von: frank hardekopf

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an frank hardekopf:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden